cdc-w9KEokhajKw-unsplash

Natürliche Virenbekämpfung in Zeiten von Corona: Welche ätherischen Öle wirken antiviral?

Gerade jetzt in Zeiten von Corona hat die eigene Gesundheit einen ganz besonderen Stellenwert in unserem Alltag erhalten. Neben Hygienemaßnahmen wie dem vermehrten Händewaschen, Desinfizieren und der Abstandsregelung stellt uns die Gefahr der Ansteckung mit dem Corona-Virus auch vor die Herausforderung, das Immunsystem zu stärken. Dabei wollen wir uns durch die Stärkung unserer Abwehrkräfte auch vor der Grippe-Welle und Erkältungen schützen. 

Da Erkältungs- und Atemwegserkrankungen gerade Hochsaison haben, ist die natürliche Virenbekämpfung ein Thema, das derzeit viele Menschen beschäftigt. Bei uns erfahren Sie, welche ätherischen Öle antiviral wirken und wie Sie Ihren Körper ideal auf die Virenbekämpfung vorbereiten

Immunsystem und Abwehrkräfte stärken mit ätherischen Ölen

Um das eigene Immunsystem und die Abwehrkräfte zu stärken, gibt es die verschiedensten natürlichen (Haus-)Mittel. Von einer gesunden Ernährung über die Bewegung an der frischen Luft bis hin zur Einnahme von Vitaminen und anderen Präparaten. Dabei vergessen viele unsere natürlichen Heilpflanzen, die sich auf vielfache Weise positiv auf unsere Gesundheit auswirken.

Die Natur bietet uns mit ihren Heilpflanzen das perfekte Mittel, um unser Immunsystem und unsere Abwehrkräfte natürlich zu stärken. Durch die Gewinnung ätherischer Öle entwickeln die Heilpflanzen ihre volle Wirkkraft. So aktiviert beispielsweise das aus der Cistrose gewonnene ätherische Öl das Immunsystem und wirkt sich vitalisierend auf Körper und Seele aus. 

Natürliche Virenbekämpfung: Welche ätherischen Öle wirken antiviral?

Heilpflanzen werden seit Menschengedenken auf vielfältige Weise in der Medizin eingesetzt. Viele der Heilpflanzen zeichnen sich durch ihre antivirale Wirkkraft aus und helfen auf natürliche Weise, den Körper für die Virenbekämpfung vorzubereiten und zu stärken. Hier ist zu betonen, dass die antivirale Wirkung gegen das Coronavirus weder bewiesen noch erforscht ist. Das direkte Einatmen der Düfte ätherischer Öle wirkt jedoch nachweislich auf die Schleimhaut, sodass bestimmte ätherische Öle der Pflanzenextrakte ihre keim- und virenreduzierende Wirkung entfalten können. So können diese wirksam vor Infektionen schützen und gleichzeitig das Abwehrsystem stärken.

Die ätherischen Öle bestimmter Heilpflanzen wie etwa die Cistrose, Thymian, Rosmarin und Salbei weisen eine hochwirksame antivirale Wirkung auf, die durch wissenschaftliche Studien belegt ist. Daneben wirken auch ätherische Öle aus MelisseEukalyptus und Gewürznelken nachweislich gegen Grippe- bzw. Influenzaviren. Vor allem Zitronenöl ist für seine antibakterielle und antivirale Wirkung bekannt. Das Zitronenöl entfaltet seine Wirkung nicht nur durch die Duftstoffe, sondern kann auch oral, z.B. als Mundwasser, angewendet werden. 

Es gibt aber auch weniger bekannte Öle mit antiviraler Wirkung, die sich hervorragend für die natürliche Virenbekämpfung eignen. Ein Beispiel hierfür ist das Ravensara-Öl (auch Havozoöl), das aus der auf der Insel Madagaskar beheimateten Ravensara-Pflanze gewonnen wird. Das ätherische Öl stimuliert das Nervensystem und wirkt in hohem Maße antibakteriell und antiviral. Damit dient es insbesondere zur Vorbeugung von Erkältungen und anderen viralen Infekten.

Virenbekämpfung: Raumluft reinigen mit ätherischen Ölen als Raumspray

Neben der antiviralen und antibakteriellen Wirkung auf den Körper kommen ätherische Öle von bestimmten Heilpflanzen auch zur effektiven Reinigung der Raumluft zum Einsatz. Auch Experten empfehlen die Anwendung ätherischer Öle zur natürlichen Virenbekämpfung  durch die Reinigung der Raumluft. So hilft das Aromatisieren der Räume dabei, die Belastung durch Viren,  Bakterien und Keime nachweisbar zu senken. 

Die reinigende Wirkung der ätherischen Öle auf die Atemluft ist eine Form der natürlichen Virenbekämpfung, die im Gegensatz zu chemischen Präparaten gesundheitlich unbedenklich ist – und sich darüber hinaus auf vielfach positive Weise auf Körper und Geist auswirkt. Die Raumduft-Reinigung  erfolgt über ein Raumspray. Dieses sorgt dafür, dass sich die antiviral und antibakteriell wirkenden Inhaltsstoffe effizient im Raum verteilen und ihre Wirkung optimal entfalten können. Die ätherischen Öle lassen sich hierfür beliebig kombinieren. Sie erhalten bei ESSENCE Pur aber auch fertige Raumsprays, wie etwa das antiviral wirkende Bio-Zitronen-Aromaspray.

Natürliche Virenbekämpfung mit Bio-Ölen von ESSENCE Pur 

Bei ESSENCE Pur erhalten Sie ausschließlich naturreine ätherische Öle ohne synthetische Beimischungen und chemische Zusatzstoffe. Somit eignen sich die Pflanzenextrakte ideal zur natürlichen Virenbekämpfung. Außerdem sind fast alle Produkte in unserem Online-Shop Öko-zertifiziert und stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Somit können Sie sich sicher sein, dass unsere ätherischen Öle, Absolues und Hydrolate die höchsten Qualitätsstandards erfüllen und damit gesundheitlich unbedenklich sind. Aufgrund von individuellen Unverträglichkeiten, Vorerkrankungen und Körperverfassungen empfehlen wir jedoch eine Absprache mit dem Hausarzt, um körpereigene Risikofaktoren ausschließen zu können.