Liebstöckel bio

Wie es der Name des Öls schon ausdrückt, benutzten es die alten Kräuterhexen um ein „Liebes Stöcklein“ zu erzeugen. Erwähnt wird die Pflanze bei Hildegard von Bingen und in der Capitulare de villis Karls des Großen als Diuretikum.

Warnhinweis! Warnhinweis (gemäß der EU-Richtlinie 1999/45/EG (zuletzt geändert durch Verordnung (EG) Nr. 1272/2008) müssen alle Anbieter naturreiner ätherischer Öle in der EU gegebenenfalls entsprechende Warnhinweise auf dem Etikett anbringen und in der Produktbeschreibung nennen. Dies gilt ausdrücklich auch für 100% reine Naturprodukte in kleinen Mengen): Nicht unverdünnt anwenden. Augen- und Schleimhautkontakt vermeiden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Gefahrensymbol: Xn (Gesundheitsschädlich).

12,00 86,50 

Lieferzeit: In Deutschland 1-3 Tage.

Auswahl zurücksetzen

Produktdetails

Artikelnummer: 1612
Stammpflanze:Levisticum officinale Koch
INCI:LEVISTICUM OFFICINALE OIL
Herkunft:Ungarn, NOP, kontrollierter biologischer Anbau
Pflanzenfamilie:Apiaceae (Umbelliferae) - Doldenblütler
Herstellung:Wasserdampfdestillation von allen Pflanzenteilen.
Duftbeschreibung:Kräftig, würzig, typischer Maggiduft.
Produktqualität:100% naturreines ätherisches Öl, kbA.

Zusätzliche Information

Menge

, ,