Rose weiß - Rosa alba - bio

ab 52,00

5.200,00 / 100 ml

inkl. MwSt.

Rosa alba – die pure Essence

Zur Gewinnung von destilliertem Rosenöl werden heutzutage fast ausnahmslos nur Kultursorten der Damaszener-Rose (Rosa damascena) verwendet. Der Grund liegt in der vergleichsweise hohen Ölausbeute. Andere Rosen liefern erheblich weniger ätherisches Öl, was eine Rosenölgewinnung meist unwirtschaftlich macht. Werden diese Rosen dennoch zur Ölgewinnung angebaut, so entstehen äußerst kostbare und seltene Rosenöle. Unter diesen Raritäten gebührt dem ätherischen Öl aus Rosa alba (das wir auch als leichter zu dosierende Alkoholverdünnung zu einem sehr günstigen Preis anbieten), der weißen Rose, gewiss die Krone. Das ätherische Öl ist trotz seines hohen Preises so begehrt, dass der größte Teil der Produktion angeblich von einigen Königshäusern aufgekauft wird. Auch wenn es sich dabei wohl um einen Mythos handelt, ist doch unbestritten, dass der Duft dieses ätherischen Öles geradezu betörend wirkt. Dieses ätherische Öl vereint im Duftprofil Wildrosen, fruchtige und diskret würzige Akzente zu einem eleganten Rosenduft. – Pur oder verdünnt, bietet sich bei sparsamer Dosierung der Einsatz von Rose weiß als “königliches“ Parfum mit romantisch-eleganter Ausstrahlung an.

Stammpflanze: Rosa × alba

INCI: ROSA ALBA FLOWER OIL

Herkunft: Bulgarien, ECOCERT, kontrollierter biologischer Anbau

Pflanzenfamilie: Rosaceae - Rosengewächse

Herstellung: Wasserdampfdestillation von Blüten

Duftbeschreibung: Kräftig, rosig, intensiv.

Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl.

Abfüllung: Parfumprobeflasche (Rollrand). Nennvolumen 1,7 ml, befüllt mit 1 ml in einer Blauglasflasche mit silberfarbenem kindersicheren Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Fest bei Raumtemperatur.

Niemals unverdünnt anwenden! Zum kosmetischen Einsatz auf der Haut ist eine Dosierung von max. 2 Tropfen auf 100 ml fettes pflanzliches Basisöl zu empfehlen und sollte nicht überschritten werden. Zum Einsatz in der Aromatherapie bitte entsprechende Fachliteratur zu Rate ziehen