Icon: Ohne Tierversuche Icon: Ökozertifikat Essence-pur

Galbanum bio (ätherisches Öl)

5/5

ab 2,50

Andere Kunden kauften auch ...

Keine Produkte gefunden

Unser ätherisches Öl Galbanum bio zählt mit seinem charakteristischen, etwas stechend wirkenden „grünen“ Duft zu den Harzölen. Das ätherische Öl wird durch Wasserdampfdestillation des rohen Harzes gewonnen, das sich vorwiegend auf den Stengeln und Blütendolden von Ferula galbaniflua bildet. Der zu den Doldenblütlern (Apiaceae) zählende Galbanum ähnelt im Erscheinungsbild einer etwas zu groß geratenen Fenchelpflanze.

Die Inhaltsstoffe des ätherischen Galbanumöls setzen sich zu über 80% aus Monoterpenen (65% beta-Pinen, 13% alpha-Pinen, 5% d-Limonen) zusammen. Damit ähnelt es in der chemischen Struktur Kiefernölen.

Die geruchliche Besonderheit des Galbanumöls, der intensive, leicht stechende grüne Duft, der auch balsamische, fruchtige und blumige Nuancen beinhaltet, spiegelt sich allerdings nicht in den chemischen Hauptkomponenten wider. Verantwortlich für den charakteristischen, unverkennbaren Duft sind natürliche Duftstoffe, die zwar nur in geringen Spuren im Öl enthalten sind, jedoch von außerordentlicher Intensität sind.

Zu diesen Substanzen zählen beispielsweise das sog. Galbanum-Pyrazin (2-Isobutyl-3-methoxypyrazine) und das Galbanum Decatriene (1,3,5-Undecatriene). Diese Stoffe zeichnen sich durch einen extrem starken Geruch aus.

In der Parfümerie ist der originelle grüne Duftcharakter schon frühzeitig erfolgreich in Parfüms eingesetzt worden. Berühmte Beispiele für Galbanum-Parfüms sind u.a.: Vent Vert (Balmain, 1947) und No. 19 (Chanel, 1971). In vielen Fällen verleiht Galbanum diesen Kompositionen eine jugendliche, unkonventionelle Frische.

Aber selbst im bekanntesten Galbanum-Duft, Chanel No. 19, wird das intensiv duftende Galbanumöl (nebst Galbanum-Absolue/Resinoid) nur zu ca. 0,5% in der Duftformel verwendet. Diese niedrige Dosierung sollte als Anhaltspunkt für eigenes Experimentieren mit unserem feinen Galbanum bio dienen, beispielsweise bei eigenen Duftmischungen oder selbstgemachten Naturparfüms. (0,5% entspricht ganz grob 1 Tropfen auf 200 Tropfen Gesamtmenge!)

Galbanumöl ist eines der ältesten bekannten Heilöle. Das rohe Harz wird aber auch zu Räucher- / Duftzeremonien genutzt.
Galbanum bio wirkt stark entzündungshemmend und wundheilend. (Weitere Hinweise unter Produktdetails.)

 

Stammpflanze: Ferula galbaniflua Boiss. et Buhse

Pflanzenfamilie: Apiaceae (Umbelliferae) - Doldenblütler

INCI: FERULA GALBANIFLUA OIL

Wirkung:

Bei mentalen Durchhängern wirkt das ätherische Galbanum bio Öl stimmungsaufhellend. Wegen seiner entzündungshemmenden Wirkung unterstützt es auch sehr gut die Heilung von Wunden.
Galbanum fördert die Durchblutung, hilft Verkrampfungen zu lösen und unterstützt bei Rheumabeschwerden. Es kann die Verdauung anregen.

Duftbeschreibung: Balsamisch, grün, blumig.

Herstellung: Wasserdampfdestillation von Harz

Pflanzenteil: Harz

Duftnote: Kopfnote

Herkunft: Iran, NOP, kontrollierter biologischer Anbau

Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl, kbA.

Abfüllung: Blauglasflasche mit silberfarbenem kindersicheren Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Flüssig.

Aufbewahrungshinweis: kühl und trocken lagern, an einem lichtgeschützten Ort

Niemals unverdünnt anwenden! Zum kosmetischen Einsatz auf der Haut ist eine Dosierung von max. 2 Tropfen auf 100 ml fettes pflanzliches Basisöl zu empfehlen und sollte nicht überschritten werden. Zum Einsatz in der Aromatherapie bitte entsprechende Fachliteratur zu Rate ziehen

  1. Hedione HC

    Vorweg: ich liebe den intensiven durchdringenden Duft von Galbanumöl und ich möchte mit dieser Bewertung mal eine Lanze für dieses Öl brechen! Die Qualität des von essence gelieferten Galbanum bio gefällt mir sehr gut, ich habe den Eindruck, dass es sich hier um wirklich frische Ware handelt. Für mich ist der Geruch dieses Öls, besonders wenn es sparsam im Diffuser im Raum vernebelt wird, untrennbar mit dem bekannten Parfüm Nummer 19 von Chanel verbunden. Ich kann gar nicht genug davon bekommen, es lässt mich tiefer durchatmen und ist für mich ein tolles “Einschlaföl”, das ich gerne als Alternative zu Tannen- oder Fichtenölen verwende.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Produkte

Bergamotte Früchte zur Gewinnung von Bergamotte (ätherisches Öl) bergaptenfrei bio
Bergamotte (ätherisches Öl) bergaptenfrei bio
ab 2,90
Perilla fructens Pflanze zur Gewinnung von Perilla Blätter Shiso (ätherisches Öl)
Perilla Blätter Shiso (ätherisches Öl)
ab 9,70
Bergamotte am Strauch zur Gewinnung von Petitgrain Bergamotte (ätherisches Öl)
Petitgrain Bergamotte (ätherisches Öl)
ab 2,50
Baummoos an Ast zur Gewinnung von Baummoos absolue 60% (Alkoholverdünnung)
Baummoos 60% (Alkoholverdünnung)
ab 2,70
Dein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer
Entdecke unsere Öle
Zum Shop
0