Ätherische Öle aus aller Welt

Roll-On gegen Kopfschmerzen

DIY-Rezept für einen naturreinen, pflanzlichen Roll-On gegen Kopfschmerzen mit ätherischen Ölen von ESSENCE Pur – ganz einfach zum Selbermachen

aetherische-oele-gegen-kopfschmerzen-kraeuter

Kopfschmerzen kennen wir alle. Der hektische Alltag, das Wetter, Wassermangel, zu wenig Schlaf und übermäßiger Medienkonsum führen dazu, dass Kopfschmerzen mittlerweile zu einer Volkskrankheit geworden sind. Um im stressigen Alltag leistungsfähig zu bleiben, greifen die meisten direkt zu Schmerztabletten. Diese wie Bonbons einzuwerfen, kann jedoch auf Dauer der Gesundheit schaden. Hier sind Naturheilverfahren und pflanzliche Arzneien eine ideale Alternative, die nicht nur die Schmerzen, sondern auch die Ursache bekämpfen.

Das DIY-Rezept für ein Roll-On gegen Kopfschmerzen eignet sich ideal zur natürlichen Linderung der Kopfschmerzen. Das Roll-On als natürliches Mittel gegen Kopfschmerzen findet in jeder Hand- und Hosentasche Platz und ist sofort griffbereit, sobald die Schläfen anfangen zu verspannen und der Kopfschmerz sich seinen Weg an die Oberfläche bahnt. Dabei wirken sich die ätherischen Öle auf vielfältige Weise positiv auf Körper, Geist und Seele aus und sorgen neben der Linderung der Kopfschmerzen für ein ganzheitliches Wohlbefinden.

Group 5Created with Sketch.1

Zutaten

 

 

Sie erhalten alle Zutaten in ausgezeichneter Bio-Qualität in unserem ESSENCE Pur Online-Shop. Auch die Roll-On Flasche, mithilfe derer Sie das ätherische Öl ideal auf Stirn und Schläfen auftragen können, finden Sie in unserem Online-Shop.

Group 5Created with Sketch.2

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Das Basisöl in die Roll-On Flasche füllen und dann die ätherischen Öle – Pfefferminzöl, Eukalyptusöl, Rosmarinöl und Lavendelöl – hineinträufeln. Verschließen Sie das Roll-On und schütteln Sie es, damit sich die ätherischen Öle gut verbinden. 

Group 5Created with Sketch.3

Anwendung

Damit die ätherischen Öle ihre volle Wirkungskraft entfalten können, sollten Sie Ihre Haut vor der Anwendung gründlich reinigen und von Make-up befreien. So können die Inhaltsstoffe der Essenzen ungehindert in die Haut eindringen und die Kopfschmerzen lindern. Das Roll-On bei der Anwendung sanft über Stirn und Schläfen gleiten lassen. Unterstützend hilft es auch, das ätherische Öl auf dem Nackenbereich anzuwenden. Wiederholen Sie den Vorgang während der ersten Stunde mehrfach. Achten Sie darauf, dass Ihre Augen nicht mit dem ätherischen Öl in Kontakt geraten.

Tipp: Bei Kopfschmerzen ist es außerdem ratsam, viel Wasser zu trinken, denn Flüssigkeitsmangel gehört zu den häufigsten Ursachen von Kopfschmerzen. Sollten Sie unter chronischen Kopfschmerzen leiden, empfehlen wir, den Hausarzt Ihres Vertrauens aufzusuchen.

Hinweis: Nicht bei Kinder unter 5 Jahren anwenden.

Roll-On gegen Kopfschmerzen: Wirkung und Inhaltsstoffe

Das DIY-Rezept für den Roll-On gegen Kopfschmerzen beinhaltet eine höhere Konzentration des ätherischen Öls als gewöhnlich. So lassen sich Kopfschmerzen schnell und gezielt lindern. In der Regel empfiehlt sich aufgrund der hohen Konzentration der ätherischen Öle eine Verdünnung auf etwa 5 %. Da es sich bei diesem Rezept um eine punktuelle Anwendung handelt und die ätherischen Öle schnellstmöglich ihre ganze Wirkkraft entfalten sollen, ist bei unserem Roll-On gegen Kopfschmerzen eine höhere Konzentration zu empfehlen.

Jojobaöl ist ein klassisches Basisöl, welches der Verdünnung hochkonzentrierter ätherischer Öle dient. Das ätherische Jojobaöl zeichnet sich durch seine pflegende Wirkung auf Haut und Haaren aus und erinnert von der Textur an flüssiges Wachs. Dadurch haftet das ätherische Öl besser auf der Haut.

Das ätherische Pfefferminzöl hat eine kühlende und erfrischende Wirkung. Durch seine muskelentspannende Wirkung hilft es prima gegen Kopfschmerzen. Darüber hinaus wirkt es krampflösend und schmerzlindernd. Auch auf emotionaler Ebene wirkt sich Pfefferminzöl belebend und beruhigend zugleich aus.

Eukalyptusöl wirkt ebenfalls verspannungslösend und besitzt darüber hinaus eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung auf den Körper. Das ätherische Öl wird vor allem bei Erkältungssymptomen eingesetzt und hilft besonders gegen Sinuskopfschmerzen, wie sie durch Entzündungen der Nasennebenhöhlen entstehen.

Rosmarinöl besitzt wirkungsstarke entzündungshemmende Eigenschaften und hilft besonders bei Migräne und Kopfschmerzen. Außerdem hat es durch seine beruhigende Wirkung einen positiven Effekt bei Angstzuständen und Stimmungsschwankungen.

Lavendelöl ist vor allem aufgrund seiner beruhigenden und entspannenden Wirkung ein beliebtes ätherisches Öl. Es hilft Verspannungen in den Muskeln zu lösen, wodurch sich auch die Kopfschmerzen lösen. Lavendelöl empfiehlt sich außerdem bei Personen, die aufgrund von neurologischen Störungen wie beispielsweise Depressionen und Angstzuständen häufig an Kopfschmerzen leiden. Hier wirkt sich ätherisches Lavendelöl beruhigend und stressabbauend aus und hilft dabei, gestresste Nerven zu beruhigen und Ängste und Sorgen zu besänftigen.

Natürliche Heilkräfte mit ätherischen Ölen von ESSENCE Pur

Bei ESSENCE Pur erhalten Sie 100 % naturreine ätherische Öle in Bio-Qualität. Wir stehen mit unserem Namen für die exzellente Qualität unserer Produkte, welche größtenteils aus ökologisch nachhaltigem Anbau stammen. Ferner enthalten unsere ätherischen Öle weder synthetische Beimischungen noch andere chemische Zusätze, sodass Sie diese bedenkenlos als natürliche, pflanzliche Ergänzung zur Schulmedizin sowie kosmetischen Zwecken verwenden können.

Neben unzähligen naturreinen ätherischen Ölen aus der ganzen Welt finden Sie bei ESSENCE Pur auch eine bunte und vielseitige Auswahl an Hydrolaten, Absolues und Duftmischungen. Entdecken Sie Körper, Geist und Seele neu, indem Sie in die vielfältige Welt der Düfte und Aromen eintauchen.