Entdecke die Welt der ätherischen Öle

Naturreine ätherische Öle und
was sie so besonders macht

Ätherische Öle sind Balsam für Körper, Geist und Seele. Erfahre, wie die feinen Essenzen wirken und lerne die vielfältige Anwendungsgebiete unserer naturreinen ätherischen Öle näher kennen.

Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind wertvolle Pflanzenessenzen mit wirkungsvollen Eigenschaften. Naturreine ätherische Öle werden aus den Bestandteilen verschiedener aromatischer Pflanzen gewonnen und vereinen die positiven Eigenschaften dieser Pflanzen in sich. Mit ihren vielfältigen Wirkungsweisen können sie sich bei richtigem Einsatz unmittelbar Einfluss auf unser Wohlbefinden auswirken. So üben die verschiedenen aromatischen Düfte Einfluss auf die Gefühle, das vegetative Nervensystem und das Immunsystem des Menschen aus. Auf diesem Grundsatz basiert die Aromatherapie. Die Verwendung naturreiner ätherischer Öle als Heilmittel blickt dabei auf eine lange Tradition zurück. Schon in der Antike machten sich die Menschen die Kraft von verschiedenen Pflanzenextrakten zunutze. Bereits die alten Ägypter kannten das Destillationsverfahren und wussten sich die Aromen verschiedener Pflanzen zunutze zu machen.

Heute erleben naturreine ätherische Öle eine Art Renaissance. Die Gesellschaft besinnt sich aktuell zurück auf das Natürliche. Naturprodukte und Natürlichkeit sind sehr beliebt. Mit ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten liegen ätherische Öle als Heilmittel der Natur hier voll im Trend. Ob in der Kosmetik, zur Raumbeduftung oder zur Verfeinerung von Speisen und Getränken – naturrein produzierte ätherische Öle kommen in den unterschiedlichsten Situationen zum Einsatz. Sie sind sowohl für die innere als auch für die äußere Anwendung geeignet und können bei richtiger Dosierung auch von Kindern, Schwangeren und pflegebedürftigen Personen verwendet werden.

Anwendungsgebiete

Naturreine ätherische Öle können auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Wir stellen Dir die beliebtesten Anwendungsgebiete vor:

Group 12Created with Sketch.

Aromatherapie

Aromatherapie basiert in seinen Grundsätzen auf dem Einsatz von naturreinen ätherischen Ölen zur Verbesserung des menschlichen Wohlbefindens. In der Aromatherapie wirken die heilenden Kräfte der aromatischen Öle positiv auf Körper, Geist und Seele. So helfen sie, körperliche und seelische Beschwerden zu lindern.

Group 12Created with Sketch.

Haut & Haare

Naturreine ätherische Öle eignen sich auch für die kosmetische Anwendung. Mit ihren oft antibakteriellen, antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften wirken sie sich positiv auf Haut und Haar aus.

Group 20Created with Sketch.

Schwangerschaft

Naturreine ätherische Öle können bei typischen Problemen in der Schwangerschaft helfen. Sie unterstützen in dieser sensiblen Zeit auf besonders sanfte Weise.

Group 12Created with Sketch.

Babys & Kinder

Grundsätzlich steht dem Einsatz naturreiner ätherischer Öle auch bei Babys und Kindern nichts im Wege. Milde Öle sind für sensible Kinderhaut gut geeignet, wirken beruhigend, ausgleichend und gesundheitsfördernd.

Group 12Created with Sketch.

Pflege

Die Aromatherapie wird in der Altenpflege und häuslichen Pflege als Ergänzung zur Schulmedizin eingesetzt. Die heilenden Kräfte der naturreinen ätherischen Öle wirken sich auf vielfältige Weise positiv auf das Wohlbefinden aus.

Group 18Created with Sketch.

Insektenschutz

Insektenschutz geht auch natürlich, ohne Chemikalien. Mücken und andere lästige Kleintiere empfinden den Geruch vieler naturreiner ätherischer Öle als unangenehm. Deshalb eignen sich diese ideal zur Insektenabwehr.