Zitrus-Öle

Zitrusöle sorgen mit ihrem strahlenden Duft für ein fruchtig-frisches Lebensgefühl. Sie werden aus Zitrusfrüchten gewonnen, welche aufgrund ihres hohen Vitamin C Anteils als besonders gesundheitsfördernd gelten. Unter den rund 60 verschiedenen Zitrusfrucht-Arten sind Orangen, Zitronen, Mandarinen und Limetten besonders bekannt und beliebt. Das aus den Schalen der Früchte gewonnene Öl enthält kein Vitamin C. Zitrusöle haben jedoch ebenfalls eine positive Wirkung auf unsere Gesundheit und können auf vielfältige Art und Weise eingesetzt werden. Bei ESSENCE Pur bieten wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment ätherischer Zitrusöle in bester Qualität. Lernen Sie die beliebtesten Zitrusöle mitsamt ihren vielseitigen Wirkstoffen und Anwendungsgebieten kennen.

1–9 von 15 Ergebnissen werden angezeigt

Gewinnung von Zitrusölen

Ätherische Öle werden häufig durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Zitrusöle entstehen jedoch in der Regel durch Kaltpressung der Fruchtschalen. In Zitrusfrüchten befindet sich das ätherische Öl nämlich in der Schale. Die Herstellung erfolgt durch mechanisches Auspressen, da die Schalen sehr hitzeempfindlich sind. Dieses Verfahren wird auch als Expression bezeichnet. Um Pestizide im ätherischen Öl zu vermeiden, sollten Sie besonders bei Zitrusölen auf Bio-Qualität achten. Alles, was auf der Schale der Zitrusfrüchte zu finden ist, landet bei diesem Gewinnungsverfahren schließlich im Endprodukt.

Wirkung von Zitrusölen

Sowohl Zitrusöle als auch die Früchte selbst erhellen unsere Stimmung und bringen Leichtigkeit in unseren Alltag. Ätherische Zitrusöle können hervorragend zur Hautpflege eingesetzt werden und dem Körper bei der Entschlackung helfen. Sie fördern unter anderem die Konzentration und steigern die Motivation. Die Anwendungsgebiete von Zitrusölen sind besonders vielfältig. Untereinander harmonisieren die meisten Zitrusöle hervorragend miteinander. Die Inhaltsstoffe und Wirkungen variieren von Öl zu Öl.

Zitrusöle: Große Auswahl bei ESSENCE Pur

Bei Zitrusölen handelt es sich um Öle, die aus der Schale von Zitrusfrüchten gewonnen werden. Sie werden auch Agrumenöle genannt. Neben Agrumenölen gibt es auch Öle, die aus den Blättern und Blüten verschiedener Zitrusbäume gewonnen werden. Bei ESSENCE Pur bieten wir eine große Auswahl ätherischer Öle. Die beliebtesten Zitrusöle stellen wir Ihnen im Folgenden vor:

Orangenöl

Süßes Orangenöl duftet, wie der Name bereits verrät, angenehm süßlich und fruchtig. Der Duft schenkt Entspannung und Gelassenheit, löst Stress und lässt uns ruhig schlafen. Seine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung hat das Orangenöl vor allem dem hohen Anteil an Monoterpenen zu verdanken.

Zitronenöl

Der Duft der Zitrone bringt Schwung in unseren Alltag und aktiviert den Geist. Zitronenöl wird besonders gerne zur Reinigung der Raumluft verwendet. Es wirkt darüber hinaus antibakteriell und antiviral und kann das Immunsystem stärken.

Limettenöl

Limette ist in der Aromaküche besonders beliebt. Der Duft der Limette bringt gute Laune und ist auch in der Aromakosmetik als Bestandteil vieler Parfüms sehr beliebt. Limettenöl trägt einen vollreifen, süßlichen Duft.

Grapefruitöl

Grapefruitöl schenkt Heiterkeit. Die Inhaltsstoffe Nootkaton und Mercaptan sorgen für eine stimmungshebende Wirkung. Es reduziert zudem Angst- und Stressgefühle. In der Aromakosmetik ist Grapefruitöl vor allem für seine entgiftende und fettverbrennende Wirkung bekannt und beliebt. Es wird häufig zur Behandlung von Cellulitis eingesetzt.

Mandarinenöl

Ätherisches Mandarinenöl der roten Mandarine trägt einen warm-fruchtigen Duft und ist besonders gut für Kinder geeignet. Es wirkt beruhigend und entkrampfend und schenkt Geborgenheit. Darüber hinaus wirkt es schlaffördernd.

Bergamottenöl

Bergamottenöl ist eine hervorragende Alternative zum beruhigenden Lavendelöl. Beide enthalten einen hohen Anteil an Linalylacetat und schenken Entspannung.

Wichtige Hinweise

Nicht alle ätherischen Öle eignen sich zur direkten Anwendung auf der Haut. Darunter auch die meisten Zitrusöle. Unverdünnt können diese nämlich zu Hautreizungen führen. Darüber hinaus erhöhen Zitrusöle die Lichtempfindlichkeit der Haut. Im Sommer ist deshalb Vorsicht geboten. Zitrusöle sollten nicht unmittelbar vor einem Sonnenbad aufgetragen werden.

Im Umgang mit ätherischen Ölen gilt grundsätzlich: vor der ersten Anwendung unbedingt auf Hautverträglichkeit testen. Dazu mischen Sie das ätherische Öl ganz einfach mit einem Trägeröl und massieren es sanft auf Ihrer Armunterseite ein. Sollten keine Hautreizungen auftreten, können Sie das Öl in der Regel bedenkenlos anwenden. Bei Unsicherheiten und weiteren Fragen konsultieren Sie am besten Ihren Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.

Naturreine Zitrusöle von ESSENCE Pur

Gerade bei Zitrusschalenölen ist kontrolliert biologischer Anbau wichtig. Bei ESSENCE Pur machen wir Ihnen den Kauf ätherischer Öle einfach: Unsere Produkte sind allesamt 100% naturrein und frei von jeglichen künstlichen Beimischungen. Wir bieten eine große Auswahl an ätherischen Ölen, Hydrolaten und Absolues in bester Bio-Qualität.