Aromaküche mit ätherischen Gewürzölen

In der Aromaküche sorgen Ätherische Öle nicht nur für eine besonders feine Note, sondern entfalten auch ihre vielseitigen Wirkkräfte. Erfahren Sie mehr über die Düfte zum Essen und Trinken. 

Aromaküche mit ätherischen Ölen

Für intensive Geschmackserlebnisse mit heilender Wirkkraft 

Beim Kochen entfalten die betörenden Aromen der ätherischen Öle ihre volle Wirkkraft. Wer bis jetzt dachte, dass ätherische Öle nur als Duft die Nase verwöhnen, der irrt. Wer einmal in die Welt der Aromaküche eintaucht und in den Genuss der vielseitigen Gewürzöle kommt, möchte nicht mehr auf die intensiven Geschmackserlebnisse der Aromaküche verzichten. Erfahren Sie hier alles Wichtige über den Genuss der Aromaküche mit ätherischen Ölen und die heilende Wirkkraft der Pflanzenextrakte auf Körper, Geist und Seele.

100 % Bio: Ätherische Öle zum Kochen und verzehren?

Ätherische Öle kennen wir in erster Linie durch ihren betörenden Duft und die wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Die Aromaküche ist allerdings noch vielen unbekannt. Dabei stellt sich oft die Frage, ob man ätherische Öle verzehren kann. Unsere Antwort ist definitiv ja, denn unsere ätherischen Öle in Bio-Qualität sind zu 100 % naturrein. Deshalb können die ätherischen Öle von ESSENCE Pur problemlos für ein natürliches  Aromatisieren von Getränken und Speisen verwendet werden, da alle ätherischen Öle aus nachhaltig-biologischem Anbau stammen.

Da es jedoch auch Anbieter gibt, die ätherische Öle nicht in ihrer Reinform anbieten und ihnen chemischen Zusatzstoffe beimengen, sollten Sie auf das Bio-Siegel und die Angaben zu den Inhaltsstoffen achten. Ätherische Öle sind bereits in den Pflanzen und Kräutern enthalten. Durch aufwendige und schonende Herstellungsverfahren werden diese aus den Pflanzenbestandteilen extrahiert. Somit eignen sich die durch Wasserdampfdestillation gewonnen Pflanzenessenzen ebenso ideal zum Aromatisieren von Speisen und Getränken.

Vor dem Inverkehrbringen von ätherischen Ölen müssen Hersteller bzw. Vertreiber entscheiden, nach welcher gesetzlichen Grundlage dies geschehen soll. Dabei wird unterschieden in:

  • Ätherische Öle als Bedarfsmittel zur Raumbeduftung,
  • Ätherische Öle als Kosmetika, z.B. zur Haut- und Haarpflege,
  • Ätherische Öle als Lebensmittel für die Aromaküche und zur inneren Einnahme.

Der Großteil unserer ätherischen Öle ist als Bedarfsmittel bzw. Kosmetika deklariert. Das heißt jedoch nicht, dass sich diese nicht auch für die Anwendung in der Aromaküche eignen. Konsultieren Sie dazu im Zweifelsfall noch einmal Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

Duftküche für genussvolles Kochen mit allen Sinnen

Die Düfte zum Essen und Trinken regen alle Sinne an

Der verführerische Duft ätherischer Öle entfaltet nicht nur im Diffuser oder in der Duftlampe seine betörende Wirkung. Auch in der Aromaküche entfalten die Pflanzen-Essenzen ihre volle Wirkkraft. Von Basilikumöl und Rosmarinöl über Lavendelöl bis hin zu Schalen von Zitrusfrüchten. In der Aromaküche sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die ätherischen Gewürzöle verleihen dem Essen ein intensives Aroma und sorgen für ein kulinarisches Geschmackserlebnis. Dabei enthalten die konzentrierten Essenzen außerdem die geballte Wirkkraft der Inhaltsstoffe.

Die Düfte zum Essen und Trinken regen alle Sinne an. Bereits der Duft ätherischer Öle, beispielsweise in frisch aufgebrühtem Tee, stimuliert über unsere Riechleimhäute bestimmte Gehirnrezeptoren und sorgt für die Ausschüttung von Botenstoffen. Dadurch lösen ätherische Öle vielfältige positive Effekte auf unser Körper, Geist und Seele aus. Besonders beliebt sind derzeit exotische Gewürzöl-Kombinationen. So sorgt beispielsweise Minzöl in Desserts für ein einzigartiges Aroma.

Aromaküche: Nutzen Sie die heilende Kraft ätherischer Öle beim Kochen

Ätherische Öle wirken stimulierend auf unsere Psyche und sorgen für inneres Gleichgewicht

Du bist, was du isst. Eine gesunde und bewusste Ernährung war noch nie so en vogue wie heute. In diesem Zuge erobert auch die Aromaküche langsam aber sicher den Markt. Das Geheimnis der ätherischen Gewürzöle liegt in der heilenden und gesunden Wirkkraft der vielseitigen Inhaltsstoffe. Die einfachste Art und Weise, die Aromaküche zu entdecken, ist das Aromatisieren von Tee. Hierfür kann man ein bis zwei Tropfen Minz-, Ingwer- oder Zitronenöl mit einem Teelöffel Honig vermengen und in den frisch aufgebrühten Tee geben. Aber auch Salate, Suppen, Hauptgerichte, Desserts und Getränke eignen sich ideal zum Aromatisieren mit ätherischen Gewürzölen. Speisen und Getränke lassen sich bereits durch einige wenige Tropfen aufwerten, verfeinern und setzen aromatische Akzente.

Darüber hinaus beinhalten die vielseitigen Kräuter- und Gewürzessenzen die gesunde Pflanzenkraft in hochkonzentrierter Form. Bereits ein paar Tropfen genügen, um das körperliche und seelische Wohlbefinden nachhaltig positiv zu beeinflussen. Während einige ätherische Öle wie Rosmarin- und Thymianöl einen hohen Gehalt an Antioxidantien aufweisen und so das Immunsystem stärken, unterstützt andere ätherische Gewürzöle die körpereignen Heilungsprozesse. Da ätherische Öle stimulierend auf unsere Psyche wirken, bringen Sie diese wieder in ihre Balance und unterstützen so das innere Gleichgewicht.

Kulinarische Aromatherapie: Gewürzöle von ESSENCE Pur

Aufgrund der komplexen Wirkungsweise bezeichnen viele die Aromaküche auch als kulinarische Aromatherapie. Das liegt zum einen daran, dass viele ätherische Öle eine starke entzündungshemmende, antibakterielle und antivirale Wirkung aufweisen. Andere wiederum wirken entspannend und stresslösend auf unsere Psyche, sind belebend und stimmungsaufhellend. Hierfür eignet sich die Aromaküche ideal, um die Gesundheit ganzheitlich positiv zu beeinflussen. Für die volle Entfaltung der Aromen empfehlen wir die Verbindung mit Speiseöl, Alkohol, Sahne, Eigelb oder Butter. Die fettlöslichen ätherischen Öle entfalten so ein noch intensiveres Aroma und können als Emulsion einfach zum Würzen verwendet werden.

Bei ESSENCE Pur finden Sie die größte Auswahl ätherischer Gewürzöle für die Aromaküche auf dem deutschen Markt. Unsere ätherischen Bio-Öle stammen aus nachhaltig-biologischem Anbau und sind zu 100 % naturrein. Wir verzichten gänzlich auf chemische und synthetische Beimischungen, sodass Sie sich bei uns sicher sein können, dass Sie zu 100 % natürliche Pflanzenessenzen erhalten. In aufwendigen Herstellungsverfahren werden die Pflanzen mitsamt den Inhaltsstoffen schonend extrahiert, um höchsten Qualitätsstandards gerecht zu werden.