Icon: Ohne Tierversuche Icon: Ökozertifikat Essence-pur

Meerfenchel bio (ätherisches Öl)

5/5

ab 19,70

Andere Kunden kauften auch ...

Keine Produkte gefunden

Meerfenchel bio (ätherisches Öl)

Mehrfenchel (Crithmum maritimum) ist eine küstennahe Pflanze, die in den gemäßigten Regionen entlang der Küsten des Atlantischen Ozeans und des Mittelmeers heimisch ist. Sie gehört zur Familie der Doldenblütler (Apiaceae) und wird auch als Meeresfenchel, Felsenspargel oder Strandfenchel bezeichnet.

Der Meerfenchel ist eine mehrjährige Pflanze, die robust und anpassungsfähig ist. Sie wächst bevorzugt in den steinigen Küstengebieten, wo sie sich an den Felsen und Klippen festhält. Die Pflanze hat fleischige, sukkulente Blätter, die graugrün gefärbt sind und eine längliche, lineare Form haben. Die Blätter sind dick und können salzige Meeresluft und trockene Bedingungen gut vertragen.

Die Blütezeit des Meerfenchels erstreckt sich von Juni bis August. Die Pflanze entwickelt flache, doldenförmige Blütenstände, die aus zahlreichen winzigen, gelblich-grünen Blüten bestehen. Seine Blüten sind reich an Nektar und ziehen daher eine Vielzahl von Insekten an, darunter Schmetterlinge, Bienen und Fliegen.

Nach der Blütezeit entwickeln sich die Blütenstände zu kleinen, eiförmigen Früchten. Diese sind zunächst grün, reifen jedoch später zu einer dunklen, braunen Farbe. Die Früchte sind klein, trocken und haben eine rippige Textur. Sie enthalten jeweils zwei Samen.

Mehrfenchel hat nicht nur eine dekorative Erscheinung, sondern besitzt auch eine kulinarische Verwendung. Die zarten, sukkulenten Blätter und Stängel haben einen aromatischen Geschmack, der an Fenchel erinnert. Sie werden oft in der mediterranen Küche verwendet, insbesondere in Salaten, Soßen und als Gewürz für Fischgerichte. Die Samen des Meerfenchels können auch gemahlen und als Gewürz verwendet werden.

Darüber hinaus hat der Meerfenchel auch eine lange Geschichte in der traditionellen Medizin. Die Pflanze wird für ihre verdauungsfördernden und harntreibenden Eigenschaften geschätzt. Sie wird häufig zur Behandlung von Verdauungsbeschwerden, Blähungen und Harnwegproblemen eingesetzt.

Wichtig ist, dass ätherisches Öl aus Meerfenchel stets verdünnt angewendet werden sollte, da es sehr konzentriert ist. Es sollte nicht unverdünnt auf die Haut aufgetragen werden, da dies Reizungen verursachen kann. Vor der Anwendung ist es ratsam, einen Fachmann zu konsultieren, insbesondere bei bestehenden gesundheitlichen Bedingungen oder während der Schwangerschaft.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass ätherisches Öl aus Meerfenchel für manche Menschen allergische Reaktionen hervorrufen kann. Daher sollte vor der Verwendung ein Patch-Test durchgeführt werden, um mögliche allergische Reaktionen zu testen.

Stammpflanze: Crithmum maritimum L.

Pflanzenfamilie: Apiaceae (Umbelliferae) - Doldenblütler

INCI: CRITHMUM MARITIMUM OIL

Wirkung:

Das ätherische Öl aus Meerfenchel wird gerne in der Aromatherapie und auch der Naturkosmetik verwendet.

  1. Verdauungsunterstützung: Das ätherische Öl aus Meerfenchel wird oft zur Unterstützung der Verdauung eingesetzt. Es kann bei Verdauungsbeschwerden wie Blähungen, Magenkrämpfen und Völlegefühl helfen. Dafür kann das Öl in einer Verdünnung auf den Bauch massiert werden.
  2. Entgiftung und Entwässerung: Meerfenchelöl hat harntreibende Eigenschaften und kann bei der Entwässerung und Entgiftung des Körpers unterstützen. Es wird oft in Massagemischungen oder Bädern verwendet, um überschüssige Flüssigkeiten aus dem Körper zu eliminieren.
  3. Hautpflege: Das ätherische Öl aus Meerfenchel wird aufgrund seiner reinigenden und tonisierenden Eigenschaften in der Hautpflege eingesetzt. Es kann helfen, das Erscheinungsbild von fettiger Haut zu verbessern und Unreinheiten zu reduzieren. Verdünnt in einer Trägeröl-Basis kann es zur Gesichtsreinigung oder als Bestandteil von Hautpflegeprodukten verwendet werden.
  4. Stressabbau: Der würzige Duft von Meerfenchelöl kann beruhigend wirken und Stress abbauen. Es kann in Aromalampen oder Diffusoren verwendet werden, um eine entspannende Atmosphäre zu schaffen. Zudem kann es bei Massagen oder Bädern zur Entspannung eingesetzt werden.

Duftbeschreibung: Heu, würzig.

Herstellung:

Ätherisches Öl aus Meerfenchel wird durch Dampfdestillation der Pflanze gewonnen. Dabei werden die frischen oder getrockneten Samen und Pflanzenteile verwendet.

Pflanzenteil: gesamte Pflanze

Duftnote:

Das gewonnene ätherische Öl des Meerfenchel hat eine gelbliche bis bernsteinfarbene Farbe und einen intensiven, würzigen Duft, der an Anis erinnert.

Herkunft: Frankreich, ECOCERT, kontrollierter biologischer Anbau

Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl, kbA.

Abfüllung: Blauglasflasche mit silberfarbenem kindersicheren Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Flüssig.

Aufbewahrungshinweis: kühl und trocken lagern, an einem lichtgeschützten Ort

Niemals unverdünnt anwenden! Zum kosmetischen Einsatz auf der Haut ist eine Dosierung von max. 2 Tropfen auf 100 ml fettes pflanzliches Basisöl zu empfehlen und sollte nicht überschritten werden. Zum Einsatz in der Aromatherapie bitte entsprechende Fachliteratur zu Rate ziehen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Produkte

Agarwood zur Herstellung von Agarwood (Alkoholverdünnung) 5%
Agarwood (Alkoholverdünnung) 5%
ab 9,90
3 Bergamottefrüchte am Zweig zur Gewinnung von Bergamotte bio (bergaptenfrei)
Bergamotte bio (bergaptenfrei)
ab 2,90
Bergbohnenkraut zur Gewinnung von Bergbohnenkrautöl bio - Satureja montana (ätherisches Öl)
Bergbohnenkrautöl bio – Satureja montana (ätherisches Öl)
ab 2,20
Arnica montana zur Gewinnung von Arnika absolue (Arnica montana)
Arnika absolue (Arnica montana)
47,50
Dein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer
Entdecke unsere Öle
Zum Shop
0