Mönchspfeffer bio

595,00 820,00  / 100 ml

Die mit etwa 250 Arten sehr umfangreiche Pflanzengattung Vitex, deren wohl bekanntester Vertreter der schon in der Antike geschätzte Mönchspfeffer ist, wurde früher in die Familie der Eisenkrautgewächse (Verbenaceae) eingeordnet.

Warnhinweis! Nicht unverdünnt anwenden. Augen- und Schleimhautkontakt vermeiden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

8,20 59,50 

Lieferzeit: In Deutschland 1-3 Tage.

Auswahl zurücksetzen

Produktdetails

Artikelnummer: 1187
Stammpflanze:Callistris glaucophylla
Herkunft:Marokko, ECOCERT, kontrollierter biologischer Anbau
Pflanzenfamilie:Verbenaceae - Eisenkrautgewächse
Herstellung:Wasserdampfdestillation von Blättern und Stängeln.
Duftbeschreibung:Nach Pfeffer, aromatisch, würzig, sumpfig.
Produktqualität:100% naturreines ätherisches Öl, ww.
Anwendung:Niemals unverdünnt anwenden! Zum kosmetischen Einsatz auf der Haut ist eine Dosierung von max. 2 Tropfen auf 100 ml fettes pflanzliches Basisöl zu empfehlen und sollte nicht überschritten werden. Zum Einsatz in der Aromatherapie bitte entsprechende Fachliteratur zu Rate ziehen.

Zusätzliche Information

Menge

1 ml, 10 ml, 5 ml