Prachtscharte DEC. absolue

Prachtscharte hat im Duft sehr große Ähnlichkeit mit dem bekannteren Absolue aus der Tonkabohne. Beide Absolues haben als duftgebenden Bestandteil Cumarin gemeinsam, das für den typischen Geruch verantwortlich ist. Im Vergleich zur Tonkabohne fehlen im Duftprofil der Prachtscharte die karamellartig-nussigen Noten, wodurch das Aroma weniger gourmandartig und opulent ausfällt. Dafür treten grün-krautige Aspekte stärker hervor. Somit steht die Prachtscharte dem Duft des heimischen Waldmeisters (Galium odoratum) deutlich näher als die Tonkabohne. Und genau wie beim Waldmeister entsteht auch der Duft der Prachtscharte in den verwelkten und getrockneten Blättern.

Warnhinweis! Nicht unverdünnt anwenden. Augen- und Schleimhautkontakt vermeiden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

29,00 

Lieferzeit: In Deutschland 1-3 Tage.

Auswahl zurücksetzen

Produktdetails

Artikelnummer: 1237
Stammpflanze: Liatris odoratissima Wild.
Herkunft: USA, Wildwuchs
Pflanzenfamilie: Asteraceae (Compositae) - Korbblütler
Herstellung: Extraktion von getrockneten Blättern.
Duftbeschreibung: Nach Vanille, und Cumarin.
Konsistenz: Fest.
Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl (Absolue), ww.
Anwendung: Zur leichteren Verarbeitung und/oder Dosierung wählen Sie einfach unsere Alkoholverdünnung Prachtscharte DEC. 30%.

Zusätzliche Information

Menge