Brand/Totalausfall unseres Rechenzentrums – Wir sind wieder erreichbar! ✨| Spare 20% mit dem Gutscheincode “FRÜHLING20”
Icon: Ohne Tierversuche Icon: Ökozertifikat Essence-pur

Johanniskrautöl bio (Rotöl)

5/5

ab 14,70

14,70 / 100 ml

Andere Kunden kauften auch ...

Keine Produkte gefunden

Johanniskrautöl bio (Rotöl) – Das rote Elixier für Deine ganzheitliche Gesundheit

Unser Johanniskrautöl, auch liebevoll Rotöl genannt, ist ein Meisterwerk der Naturheilkunde und wird traditionell wegen seiner stimmungsaufhellenden und angstlösenden Eigenschaften geschätzt. Dieses vielseitige Öl wird in der Aromatherapie genutzt, um eine Vielzahl von Beschwerden zu lindern, darunter Gelenkschmerzen wie bei Rheuma oder Gicht sowie diverse Hautprobleme.

Bekannt für seine durchblutungsfördernden und entzündungshemmenden Effekte, ist unser Johanniskrautöl ein idealer Begleiter für wohltuende Massagen. Es fördert nicht nur die Wundheilung, sondern bietet auch eine beruhigende Pflege bei Hautirritationen, Neurodermitis, Ekzemen, Sonnenbrand und leichten Verbrennungen.

Ein besonderer Aspekt des Johanniskrautöls ist seine Reaktion auf Sonnenlicht. Der enthaltene Wirkstoff Hyperforin ist lichtempfindlich, was die Lagerung des Öls in einem dunklen und kühlen Ort erforderlich macht. Obwohl es Diskussionen über die Lichtempfindlichkeit der Haut durch die Verwendung von Johanniskrautöl gibt, empfehlen wir, die Nutzung des Öls mit einem Fachmann zu besprechen, insbesondere wenn Sie planen, sich starker Sonnenstrahlung auszusetzen.

Bei ESSENCE Pur verpflichten wir uns zu 100% natürlichen Produkten ohne künstliche Zusatzstoffe, Aromen oder Farbstoffe. Unsere ätherischen Öle erfüllen höchste Qualitätsstandards und sind daher besonders für professionelle Anwender wie Therapeuten, Heilpraktiker und Ärzte sowie für anspruchsvolle Privatpersonen geeignet.

Stammpflanze: Hypericum perforatum L.

Pflanzenfamilie: Hypericaceae - Hartheugewächse

INCI: HYPERICUM PERFORATUM OIL, OLEA EUROPAEA OIL

Wirkung:

Johanniskrautöl bio, auch bekannt als Rotöl, ist ein traditionelles pflanzliches Öl, das durch das Mazerieren von Johanniskraut (Hypericum perforatum) in einem Trägeröl – hier Olivenöl – hergestellt wird. Dieses Öl wird aufgrund seiner intensiven roten Farbe, die von den aktiven Komponenten des Johanniskrauts stammt, Rotöl genannt. Hier einige Aspekte der Wirkweise von Johanniskrautöl:

  1. Entzündungshemmende Eigenschaften: Johanniskraut enthält Verbindungen wie Hyperforin und Hypericin, die entzündungshemmende Eigenschaften besitzen. Diese Komponenten können helfen, lokale Entzündungen zu reduzieren und werden oft zur Behandlung von leichten Hautirritationen und Entzündungen eingesetzt.
  2. Antioxidative Wirkung: Die im Johanniskraut enthaltenen Flavonoide und andere phenolische Verbindungen wirken als Antioxidantien. Diese schützen die Haut vor Schäden durch freie Radikale und fördern die Hautgesundheit.
  3. Antibakterielle und antivirale Aktivität: Untersuchungen haben gezeigt, dass Johanniskrautöl eine gewisse Aktivität gegen Bakterien und Viren aufweisen kann, was es nützlich für die Behandlung von kleinen Schnittwunden, Schürfwunden oder anderen Hautverletzungen macht.
  4. Förderung der Heilung: Johanniskrautöl wird oft zur Förderung der Heilung von Verbrennungen, Prellungen und anderen Hautläsionen verwendet. Es unterstützt die Regeneration der Haut und kann dazu beitragen, die Heilungszeit zu verkürzen.
  5. Beruhigende Wirkung: Das Öl hat auch beruhigende Eigenschaften, die bei der Behandlung von Nervenschmerzen wie Neuralgien oder bei Muskelverspannungen hilfreich sein können.

Das Mazerieren in Olivenöl erhöht nicht nur die Stabilität der wirksamen Bestandteile, sondern bietet auch die hautpflegenden Eigenschaften von Olivenöl, das reich an Vitamin E und anderen antioxidativen Verbindungen ist. Die Kombination aus Johanniskraut und Olivenöl macht das Rotöl zu einem wirksamen natürlichen Mittel für verschiedene Hautbedingungen und zur Unterstützung der allgemeinen Hautgesundheit.

Duftbeschreibung:

Johanniskrautöl, auch als Rotöl bekannt, hat typischerweise einen milden, leicht erdigen Duft. Es kann auch eine sanfte, krautige Note haben, die von den natürlichen Bestandteilen des Johanniskrauts stammt. Der Geruch ist nicht sehr stark oder überwältigend, sondern eher subtil und angenehm beruhigend. Da es in Olivenöl mazeriert wird, könnte es auch leichte Nuancen von Olivenöl aufweisen, die den Gesamteindruck des Duftes ergänzen.

Herstellung: Mazeration mit Olivenöl von Blüten

Pflanzenteil: Blüten

Duftnote:

Johanniskrautöl, das üblicherweise aus den Blüten des Johanniskrauts mazeriert wird, hat zwar nicht das komplexe Profil herkömmlicher Parfüms mit definierten Kopf-, Herz- und Basisnoten, jedoch kann man den Duft in einer einfacheren Struktur beschreiben:

  • Primärer Duft (entspricht einer Kopfnote): Mild und leicht krautig, mit einer frischen, pflanzlichen Note, die zuerst wahrnehmbar ist. Diese Note ist sanft und nicht aufdringlich.
  • Sekundärer Duft (entspricht einer Herznote): Nachdem sich der erste Eindruck gelegt hat, kann man eine leicht erdige und warme Nuance wahrnehmen. Dieser Teil des Duftes ist beruhigend und spiegelt die natürliche, grüne Umgebung wider, in der das Johanniskraut wächst.
  • Hintergrundduft (entspricht einer Basisnote): Der Duft rundet sich mit einem subtilen, fast holzigen Unterton ab, der auf der Haut verbleibt. Dieser Teil ist sehr dezent und unterstreicht die natürliche Herkunft des Öls.

Insgesamt ist der Duft des Johanniskrautöls natürlich und unkompliziert, was typisch für viele therapeutische und medizinische Öle ist. Er dient eher der therapeutischen Funktion und weniger der olfaktorischen Komplexität wie bei Parfüms.

Herkunft: Frankreich, ECOCERT, kontrollierter biologischer Anbau

Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl, kbA.

Abfüllung: Blauglasflasche mit silberfarbenem Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Flüssig.

Aufbewahrungshinweis: kühl und trocken lagern, an einem lichtgeschützten Ort

Sicherheitshinweise:

Nicht unverdünnt anwenden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Kontakt mit Augen, Innenohren und anderen empfindlichen Stellen vermeiden. Nicht während Schwangerschaft und Stillzeit verwenden. Es kann Hautreizungen verursachen. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

Aromatherapie

Durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften eignet sich Johanniskrautöl ideal für die Behandlung innerer und äußerer körperlicher Beschwerden. Sowohl bei Hautreizungen oder -erkrankungen als auch bei Gelenk- oder Muskelschmerzen findet es Anwendung.

Seele

Ebenfalls ein Teilbereich der Aromatherapie ist die Behandlung von seelischen Schmerzen. Insbesondere hier ist Johanniskraut ein vielgenutzter Helfer. Durch seine stimmungsaufhellende Wirkung wird es gerne zur Unterstützung und Verbesserung des inneren Wohlbefindens verwendet. So findet es als natürliches Antidepressivum oder Einschlafhilfe Anwendung.

Haut

Die Einsatzmöglichkeiten von Johanniskrautöl auf der Haut sind nahezu unendlich. Neben Neurodermitis kann es ebenfalls bei Verbrennungen, Akne oder zur Wundheilung eingesetzt werden.

Da die Einnahme von Johanniskrautöl aber auch die Wirkung mancher Medikamente beeinträchtigen kann, sollten Sie vorab immer mit einem Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker sprechen.

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Produkte

Granatapfel aufgeschnitten für die Herstellung von Granatapfelkernöl bio - kaltgepresst
Granatapfelkernöl bio – kaltgepresst
ab 7,80
Sesamsamen zur Gewinnung von Sesamöl bio (nativ gerift)
Sesamöl bio (nativ gereift)
ab 4,90
Evening primrose zur Gewinnung von Nachtkerzenöl nativ bio - kaltgepresst
Angebot
Nachtkerzenöl nativ bio – kaltgepresst
ab 9,80
Jojobafrüchte zur Gewinnung von Jojobaöl
Jojobaöl nativ org.
ab 13,70
Dein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer
Entdecke unsere Öle
Zum Shop
0