Katrafray ätherisches Öl - Cedrelopsis grevei

ab 2,40 

240,00  / 100 ml

inkl. MwSt.

Katrafray ätherisches Öl – Cedrelopsis grevei

Katrafray ätherisches Öl – Cedrelopsis grevei stammt von einem Strauch der im südlichen und westlichen Madagaskar heimisch ist. Er ist in wasserarmen, aber dichten Wäldern anzutreffen und gedeiht in Höhen bis zu 1.000 Metern. Dieser Strauch gehört zu der speziellen Pflanzenfamilie der Ptaeroxylaceae. Diese ist eine afro-madagassische Pflanzengattung, die drei Gattungen umfasst: Bottegoa, Cedrelopsis und Ptaeroxylon.

Katrafray Öl – Cedrelopsis grevei wird auch als das Öl des “Weißen Mahagonibaum” bezeichnet. Der Baum kann bis zu 30 Meter hoch werden und sein Holz ist wegen seiner robusten Härte und Widerstandsfähigkeit bekannt. Es wird im Schiffsbau, für große massive Bauten und in der Tischlerei gerne verwendet.
In der traditionellen Heilkunde der Madagassen spielt Katrafray Öl eine sehr wichtige Rolle. Der Duft von Katrafray Öl macht warm ums Herz, berührt Ihre Seele. Er beruhigt die Nerven und bringt Sie zurück in Ihr Gleichgewicht. Er schärft den Blick für Sie selbst und lässt Sie gut Abstand vom Lärm der kollektiven Unruhe finden.

Katrafray ätherisches Öl – Cedrelopsis grevei soll nach neueren Studien die Haut langfristig vor Austrocknung schützen und damit vor Falten und blasse Haut bewahren. Es harmonisiert die Hautstruktur. Bei entzündlichen Hauterkrankungen, Krampfadern, Schuppenflechte. Ebenfalls sinnvoll bei Arthritis, rheumatischen Beschwerden, Sehnen- und Muskelschmerzen. Anwendung (äußerlich):  Mischen Sie 10% Katrafray Öl mit einem guten Trägeröl (z.B. Ringelblumenöl 20% bio) 5ml Katrafray Öl auf 50ml Ringelblumenöl. Vor einer Anwendung, fragen Sie bitte Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die natürlichen Inhaltsstoffe des Öls können dennoch bei empfindlichen Personen allergische Reaktionen bewirken. Testen Sie z.B. mittels eines Test Ihre Reaktion auf das Öl (Geben Sie hierzu einen Tropfen auf die Innenseite des Ellenbogens)

Stammpflanze: Cedrelopsis grevei Baill. & Courchet

INCI: CEDRELOPSIS GRAVEII BARK OIL

Herkunft: Madagaskar, Wildwuchs

Pflanzenfamilie: Meliaceae - Zedrachgewächse

Herstellung: Wasserdampfdestillation von Holz

Duftbeschreibung: Holzig, süß.

Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl, ww.

Anwendung: Niemals unverdünnt anwenden! Zum kosmetischen Einsatz auf der Haut ist eine Dosierung von max. 2 Tropfen auf 100 ml fettes pflanzliches Basisöl zu empfehlen und sollte nicht überschritten werden. Zum Einsatz in der Aromatherapie bitte entsprechende Fachliteratur zu Rate ziehen

Abfüllung: Blauglasflasche mit silberfarbenem kindersicheren Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Flüssig.