↓ 35%

Katzenminze - Nepeta cataria (ätherisches Öl)

ab 4,70

470,00 / 100 ml

inkl. MwSt.

Katzenminze – Nepeta cataria (ätherisches Öl)

Katzenminze – Nepeta cataria ist keine Minz-Art, sondern gehört zu einer eigenen Gattung. Hier gibt es ca. 250 verschiedene Arten dieser mehrjähriigen Pflanze. Die ECHTE Katzenmine – Nepeta cataria ist die bekannteste ihrer Art. Ursprunglich stammt sie aus Westasien, kommt aber auch in Europa vor. Zur Gewinnung von 1kg ätherischem Öl benötigt man ca. 300kg der Blütenknospen. Die Blätter duften nach Zitrone und Minze un d halten diese Aroma auch noch lange nach dem Trocknen.
Katzen haben, wahrscheinlich genetisch bedingt, eine große Vorliebe für das Katzenminze – Nepeta cataria (ätherisches Öl). Ja – selbst Großkatzen, wie Löwen haben hieran große Freude. Es ist der in dem Öl enthaltende Wirkstoff Actinidin, der so unendlich anziehend auf Katzen wirkt. Er aktiviert das Spielverhalten ihrer Katze. Aber auch Muskateller-Salbei oder Baldrian wirken aktivierend auf Katzen.

 

Stammpflanze: Nepeta cataria L.

INCI: NEPETA CATARIA OIL

Herkunft: Frankreich

Pflanzenfamilie: Lamiaceae (Labiatae) - Lippenblütler

Herstellung: Wasserdampfdestillation von allen Pflanzenteilen

Duftbeschreibung: Minze, Tabak, aromatisch, grün.

Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl.

Anwendung: Niemals unverdünnt anwenden! Zum kosmetischen Einsatz auf der Haut ist eine Dosierung von max. 2 Tropfen auf 100 ml fettes pflanzliches Basisöl zu empfehlen und sollte nicht überschritten werden. Zum Einsatz in der Aromatherapie bitte entsprechende Fachliteratur zu Rate ziehen

Abfüllung: Blauglasflasche mit silberfarbenem kindersicheren Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Flüssig.