Icon: Ohne Tierversuche Icon: Ökozertifikat Essence-pur

Lärchenöl bio (Larix laricina) – Tamarack Öl (Kanada)

5/5

ab 2,50

Andere Kunden kauften auch ...

Keine Produkte gefunden

Lärchenöl bio – Tamarack Öl (Larix laricina) aus Kanada – ätherisches Öl:

Lärchen leuchten! Sie geben Ausdruck, Heiterkeit und Sein. Um die Lärche ranken viele Legenden und Sagen. Lärchen bringen Glück! Lärchennadelöl bio hilft Dir, Deine Kreativität zu finden und zu verwirklichen. Du wirst Dich entwickeln und ein neues “Selbst”-Bewusstsein aufbauen. Lärchen machen Mut und Lust auf Neues.
Lärchenöle sind sehr kostbare Baumöle. Aus ca. 500-600 kg Zweigen und Nadeln gewinnt man einen Liter ätherisches Lärchenöl. Dieses kraftvolle Baumöl enthält besonders konzentrierte Wirkstoffe, wie z.B. Monoterpene, die für unser Immunsystem außerordentlich wichtig sind. Die sommergrüne ostamerikanische Lärche wird auch als Tamarack-Lärche bezeichnet.

“Tamarack” kommt aus der Algonquin-Sprache und bedeutet “Holz für Schneeschuhe”, was auf die traditionelle Verwendung von Lärchenholz durch nordamerikanische Ureinwohner hinweist.

Larix laricina, auch bekannt als Amerikanische Lärche oder Hackmatack, ist eine nordamerikanische Art von Lärchen, die in den kühlen Regionen des nördlichen Kanadas und Alaskas wächst. Sie kann bis zu 20 Meter hoch werden und hat kurze, weiche Nadeln, die im Herbst gelb werden.
Im Unterschied zur Larix decidua, auch bekannt als Europäische Lärche oder Alpen-Lärche, die eine in Europa und Asien heimische Art von Lärchen ist. Diese wächst in Gebirgen. Sie kann bis zu 40 Meter hoch werden und hat lange, steife Nadeln, die im Herbst goldgelb werden.

Lärchenöl (Larix laricina) ist ein ätherisches Öl, das aus der Lärche (Larix laricina) gewonnen wird. Die Lärche ist ein immergrüner Baum, der in den kühleren Regionen der Nordhalbkugel wächst. Sie wird oft als Symbol für Ausdauer und Stärke angesehen, da sie unter extremen Wetterbedingungen wachsen kann.

Anwendung von Lärchenöl:

Lärchenöl hat eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten und wird oft in der Aromatherapie verwendet. Es kann als Inhalationsmittel oder in der Massage eingesetzt werden, um Muskel- und Gelenkschmerzen zu lindern. Es hat auch antimikrobielle Eigenschaften und kann bei der Bekämpfung von Infektionen helfen.

Stammpflanze: Larix laricina (Du Roi) K.Koch

Pflanzenfamilie: Pinaceae - Kieferngewächse

INCI: LARIX LARICINA NEEDLE OIL

Wirkung:

Die Wirkung von Lärchennadelöl bio:

Lärchennadel Öl hat eine tief in die Haut eindringende Fähigkeit, wo es ein angenehmes Wärmegefühl erzeugt.

In einer Duftlampe oder einem Diffusor kann das ätherische Tamarack Öl zur Vorbeugung bronchialer Erkrankungen und zur Luftreinigung genutzt werden.

Bei seelischen Tiefphasen kann das Öl sehr gut als Stimmungsaufheller dienen.

Lärchenöl hat eine beruhigende und entspannende Wirkung auf den Körper und Geist. Es kann helfen, Stress abzubauen und die Stimmung zu verbessern. Eine Studie aus dem Jahr 2015 untersuchte die Wirkung von Lärchenöl auf die Stimmung und fand heraus, dass es eine positive Wirkung auf das Wohlbefinden hatte.

Ein weiteres interessantes Ergebnis wurde in einer Studie aus dem Jahr 2016 veröffentlicht. Dabei wurde die Wirkung von Lärchenöl auf die Haut untersucht und es wurde festgestellt, dass es entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften hat. Dies könnte bei der Behandlung von Hauterkrankungen wie Ekzemen und Psoriasis helfen.

Insgesamt bietet Lärchenöl viele positive Eigenschaften und kann bei der Linderung von verschiedenen Beschwerden helfen. Es ist jedoch wichtig, dass man bei der Anwendung auf eine gute Qualität des Öls achtet und es immer verdünnt aufträgt.

Das Öl der Amerikanischen Lärche (Larix laricina) enthält mehr beta-Pinen – das ätherische Öl der Europäischen Lärche (Larix decidua) dafür mehr Limonen und alpha-Pinen.

 

Herrmann, E. C., et al. (2015). The effects of larch essential oil inhalation on mood, pulse rate, and blood pressure. Complementary Therapies in Medicine, 23(5), 730-734. https://doi.org/10.1016/j.ctim.2015.06.008

 

Duftbeschreibung: Kräftig, harmonisch, waldig, klar.

Herstellung:

Das ätherische Öl wird aus den Nadeln und Zweigen der Lärche durch Destillation gewonnen. Dabei werden die Pflanzenteile in einer Destille erhitzt und das Öl wird durch Wasserdampf extrahiert. Das resultierende Öl hat einen holzigen, balsamischen Duft und ist von gelber Farbe.

Pflanzenteil: Zweige und Nadeln

Duftnote: Herznote

Herkunft: Kanada

Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl, kbA.

Abfüllung: Blauglasflasche mit silberfarbenem kindersicheren Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Flüssig.

Aufbewahrungshinweis: kühl und trocken lagern, an einem lichtgeschützten Ort

Niemals unverdünnt anwenden! Zum kosmetischen Einsatz auf der Haut ist eine Dosierung von max. 2 Tropfen auf 100 ml fettes pflanzliches Basisöl zu empfehlen und sollte nicht überschritten werden. Zum Einsatz in der Aromatherapie bitte entsprechende Fachliteratur zu Rate ziehen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Produkte

Bergamottefrucht am Baum zur Gewinnung von Bergamotte Öl bio
Bergamotte Öl bio
ab 2,60
Anisblüten von oben zur Gewinnung von Anis Öl grün (Pimpinella anisum) bio
Anis Öl bio (Pimpinella anisum)
ab 2,20
Arnica montana zur Gewinnung von Arnika absolue (Arnica montana)
Arnika absolue (Arnica montana)
47,50
Bockshornklee mit Blüte zur Gewinnung von Bockshornklee absolue
Bockshornklee absolue
ab 6,90
Dein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer
Entdecke unsere Öle
Zum Shop
0