Icon: Ohne Tierversuche

Manukaöl

5/5

ab 2,90

Andere Kunden kauften auch ...

Keine Produkte gefunden

Manukaöl (ätherisches Öl)

Manukaöl wird aus der fast ausschließlich in Neuseeland beheimateten Südseemyrte gewonnen und hat eine ähnliche Wirkung wie das australische Teebaumöl. Das durch Wasserdampfdestillation gewonnene Manukaöl besticht jedoch durch seine mildere Wirkung auf die Haut im Vergleich zum weitaus bekannteren Teebaumöl.

Beide Öle werden bevorzugt für die Behandlung diverser Hauterkrankungen eingesetzt, wobei das Manukaöl weniger Cineol als sein australischer Nachbar hat. Dies ist einer der Gründe für seine bessere Hautverträglichkeit. Das aus dem Manukastrauch gewonnene ätherische Öl findet vor allem im Bereich der Aromakosmetik Verwendung, eignet sich aber ebenfalls als Mittel in der Aromatherapie.

Die Pflanze ist zwar sehr widerstandsfähig, doch die Ernte der Blätter und Zweige ist mühselig, da sie aufgrund ihres Standortes ausschließlich von Hand erfolgen kann. Aufgrund seiner antibakteriellen und antifungalen Eigenschaften wird Manukaöl bevorzugt bei Pilz- oder bakteriellen Erkrankungen eingesetzt. Aber auch für die Behandlung kleinerer Wunden eignet sich das nach Honig duftende Öl.

Auch wenn Manukaöl hautverträglicher als Teebaumöl ist, sollten Sie es mit Vorsicht anwenden, denn auch hier kann es zu allergischen Reaktionen oder Hautreizungen kommen. Achten Sie deshalb darauf, es nicht unverdünnt anzuwenden und bei Fragen mit einem Arzt oder Apotheker zu sprechen.

Stammpflanze: Leptospermum scoparium

Pflanzenfamilie: Myrtaceae - Myrtengewächse

INCI: LEPTOSPERMUM SCOPARIUM LEAF OIL

Wirkung:

antibakteriell, antifungal, wundheilend, juckreizlindernd

Duftbeschreibung:

nach Honig duftend

Herstellung: Wasserdampfdestillation von Blättern und Zweigen

Pflanzenteil: Blätter u. Zweige

Herkunft:


Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl, ww.

Abfüllung: Blauglasflasche mit silberfarbenem kindersicheren Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Flüssig.

Aufbewahrungshinweis: kühl und trocken lagern, an einem lichtgeschützten Ort

Sicherheitshinweise:

Testen Sie das Öl vor der Anwendung unbedingt auf Hautverträglichkeit und sprechen Sie bei allergischen Reaktionen mit einem Arzt oder Apotheker. Auch sollten Sie das Öl nie unverdünnt anwenden.

Massageöl

Zur Behandlung schmerzender Muskeln eignet sich eine mit einem Trägeröl verdünnte Mischung aus Manukaöl in Form einer wohltuenden Massage. Der Duft nach Honig bezaubert an dieser Stelle ebenfalls den Geruchssinn.

Hautverletzungen

Neben kleineren Wunden oder Entzündungen kann Manukaöl ebenfalls Abhilfe bei Insektenstichen oder leichtem Sonnenbrand schaffen.

Haut und Haar

Das Öl eignet sich zur Behandlung von Akne, Pickeln und anderen Hautunreinheiten. Auch kann es bei juckender, gereizter (Kopf-)haut Linderung verschaffen.

Psyche

Auch soll das Manukaöl eine beruhigende Wirkung auf die Psyche haben und beim Einschlafen helfen.

Inhalation

Ein paar wenige Tropfen des Öls in Wasser verdünnt eignen sich zur Inhalation und können so Abhilfe bei Erkältungsbeschwerden leisten.

Duft

Sowohl als Deo als auch zur allgemeinen Raumerfrischung eignet sich ätherisches Manukaöl aufgrund seines wohlriechenden Duftes.

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Produkte

Perilla fructens Pflanze zur Gewinnung von Perilla Blätter Shiso (ätherisches Öl)
Perilla Blätter Shiso (ätherisches Öl)
ab 9,70
Thymian_Ajowan_ajwain zur Gewinnung von Thymian Ajowan bio Ajowanöl
Thymian Ajowan bio Ajowanöl
ab 2,40
Baummoos_Flechte am Stamm zur Herstellung von Baummoos absolue
Baummoos absolue 100%
19,20
Agarwood - Oud- Adlerholz - Aloewood zur Gewinnung von Agarwood 100% (ätherisches Öl)
Agarwood 100% (ätherisches Öl)
ab 53,10
Dein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer
Entdecke unsere Öle
Zum Shop
0