Myrrhe Kenia bio

Der unter den einheimischen Namen EKIGNATE (Turkana), LCHANI-NGIRO (Samburu) und SILATACHO (Boran) bekannte ca. 4 m hohe Baum kommt in Wildform in Äthiopien, Kenia und Tansania vor. Gelegentlich wird diese Myrrhe aber auch in Dörfern als Hecke oder Zaun angepflanzt. Im Norden Kenias wird das Harz von Myrrhe Kenia auf Märkten als Weihrauch verkauft.

Warnhinweis! Nicht unverdünnt anwenden. Augen- und Schleimhautkontakt vermeiden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Gefahrensymbol: Xn (Gesundheitsschädlich).

2,80 56,00 

Lieferzeit: In Deutschland 1-3 Tage.

Auswahl zurücksetzen

Produktdetails

Artikelnummer: 1764
Stammpflanze:Commiphora confusa Vollesen
INCI:COMMIPHORA CONFUSA RESIN OIL
Herkunft:Kenia, ECOCERT, kontrollierter biologischer Anbau
Pflanzenfamilie:Burseraceae - Balsamgewächse
Herstellung:Wasserdampfdestillation von Harz.
Duftbeschreibung:Warm, würzig, harmonisch, leicht pfeffrig.
Produktqualität:100% naturreines ätherisches Öl, kbA.

Zusätzliche Information

Menge

, , ,