Icon: Ohne Tierversuche

Eukalyptusöl dives ct. cineol

5/5

ab 2,50

Andere Kunden kauften auch ...

Keine Produkte gefunden

Eukalyptusöl dives ct. cineol

Eukalyptusöl dives ct. cineol auch Pfefferminzeukalyptus genannt, wird aus den Blättern des in Australien heimischen Eukalyptusbaumes gewonnen. Es ist für seine antibakterielle und besonders die kühlende Wirkung bekannt. Das Öl riecht würzig, erinnert an Zitrusfrüchte und hat eine leichte Kampfernote. Das Öl ist schon seit langer Zeit bei den Ureinwohnern Australiens, den Aborigines, als bewährtes Heilmittel bekannt.
Wie bei vielen, anderen ätherisches Ölen besitzt Eukalyptus dives ct. cineol eine breite Wirkung gegen Bakterien, deshalb ist es auch in vielen Cremes und Lotionen enthalten.

Eukalyptus-Öl cineol hat eine sehr stark durchblutungsfördernde, entzündungshemmende und Schmerz reduzierende Wirkung.

Bei Schuppen oder juckender Kopfhaut kann eine Haarkur aus Kokos- oder Olivenöl mit ein paar Tropfen Eukalyptus Öl wahre Wunder bewirken.

Der cineole Chemotyp ist gattungsspezifisch und wird kommerziell geerntet und destilliert. Bei Eucalyptus dives tritt dieser Chemotyp nur selten auf.

Stammpflanze: Eucalyptus dives Schauer

Pflanzenfamilie: Myrtaceae - Myrtengewächse

INCI: EUCALYPTUS DIVES OIL

Wirkung:

Die Wirkung von Cineol Eukalyptus Öl:

Es ist das doppelte Wirkprinzip von Cineol. Der Wirkstoff Cineol hat eine schleimlösende Wirkung und kann dadurch zähes Sekret lösen und damit das Abhusten des Schleims unterstützen und erleichtern. Symptome werden gelindert. Durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften kann es die Ursache der Symptome, die Entzündung der Atemwegsschleimhaut, ebenfalls bekämpfen.

Cineol ist seit langem ein bewährter Wirkstoff – dieser ist der die Wirksamkeit bestimmende Bestandteil des Eukalyptusöl dives ct. cineol.

Der Wirkstoff Cineol kommt auch in geringeren Anteilen in Teebaumöl, Thymianöl oder Salbeiöl vor.

Cineol wirkt antioxidativ, d.h. es fängt freie Sauerstoffradikale ab und kann im Fall von Atemwegsinfektionen zusätzliche Entzündungsreaktionen und kann damit eine Steigerung der Schleimbildung, z.B. bei COPD-Patienten reduzieren oder gar verhindern. Fragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

Duftbeschreibung: Herb, leicht, frisch.

Herstellung: Wasserdampfdestillation von Blättern

Pflanzenteil: Blätter

Duftnote: Kopfnote

Herkunft: Australien, Wildwuchs

Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl, ww.

Abfüllung: Blauglasflasche mit silberfarbenem kindersicheren Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Flüssig.

Aufbewahrungshinweis: kühl und trocken lagern, an einem lichtgeschützten Ort

Niemals unverdünnt anwenden! Zum kosmetischen Einsatz auf der Haut ist eine Dosierung von max. 2 Tropfen auf 100 ml fettes pflanzliches Basisöl zu empfehlen und sollte nicht überschritten werden. Zum Einsatz in der Aromatherapie bitte entsprechende Fachliteratur zu Rate ziehen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Produkte

Baldrianpflanze zur Gewinnung von Baldrianwurzelöl (Valeriana officinalis) ätherisches Öl
Baldrian, ätherisches Öl (Valeriana officinalis)
ab 4,90
Pimenta racemosa - Bay rum tree zur Gewinnung von Bay St. Thomas (ätherisches Öl)
Bay St. Thomas (ätherisches Öl)
ab 2,70
Arnika Blüte zur Herstellung von Arnikaöl 20% (Alkoholverdünnung)
Arnikaöl 20% (Alkoholverdünnung)
ab 2,70
Blasentang am Strand zur Gewinnung von Alge absolue (fucus vesiculosus) 10% Alkoholverdünnung
Alge 10% (Alkoholverdünnung)
ab 2,70
Dein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer
Entdecke unsere Öle
Zum Shop
0