Koriandersamen Öl (Coriandrum sativum)

ab 2,90

290,00 / 100 ml

inkl. MwSt.

Koriandersamen Öl (Coriandrum sativum)

Der echte Koriander ist eine einjährige, krautige Strauch Pflanze aus der Familie der Doldenblütler. Koriander stammt aus der Region Nordafrikas und dem vorderen Orient. Als Nutzpflanze wird er in Ägypten, Marokko, Indien, China angebaut, aber auch in Rumänien, Japan und Nordamerika. Das ätherische Koriander Samen Öl wird durch Wasserdampfdestillation der getrockneten Koriander Samen (Früchte) gewonnen. Zur Ausbringung von einem Kilogramm ätherischem Korianderöl sind ca. 100kg Koriander Samen notwendig.

Korianderöl aus Blättern finden Sie hier

Koriander war schon vor tausenden von Jahren eine wichtige Gewürz- und auch Heilpflanze. Er ist Appetit- und Verdauungsfördernd und gilt daher als sehr wichtiges Küchengewürz. Korianderöl gibt es sowohl aus den Samen (Früchten) als auch aus den Blättern hergestellt. Geruch und Geschmack sind verschieden. Das Koriander Samen Öl wird gerne zum Würzen von Gebäck und Brot verwendet – wird aber auch in Soßen und sogar in Likören und in der Bierbrauerei eingesetzt. Das Öl ist farblos, sein Duft ist angenehm warm und würzig und ähnelt dem von Anis.

Koriander Samen Öl hat einen hohen Anteil an Linalool (50-75%), enthält aber auch ca. 3% Geraniol, ca. 5% Limonene, Campher (5%) (dies sind alles natürliche Bestandteile).
Korianderöl hat viele, wunderbare Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten:  Es wird wegen seiner fungiziden (Pilzhemmenden Eigenschaften) sogar als Reinigungsmittel verwendet. Verwenden Sie z.B. bei Nagel- oder Fußpilz eine Mischung 1:1 mit einem Trägeröl. Es kann positiv auf die Darmflora wirken, findet Anwendung bei der Mundpflege und kann Schmerzen der Gelenke lindern.

Korianderöl ist ein frisches, belebendes Öl für den Körper und den Geist. In der Aromatherapie wird es gerne zur Aktivierung und zum Vertreiben der Müdigkeit angewendet.
Koriander Öl mischt sich sehr schön mit Orange, Rosmarin, Zimt, Basilikum, Lavendel und Weihrauch.

Für die Aromalampe oder den Diffusor verwenden Sie 3-5 Tropfen Koriander Samen Öl. In Massageölen nutzen Sie 12-15 Tropfen auf 30ml Trägeröl.
Idee für eine sinnliches Badeöl sind die Mischung von einigen Tropfen Koriander Samen Öl mit 3-5 Tropfen Sandelholz Australien fein und Geranie Bourbon und ca. 20-25ml Trägeröl

Stammpflanze: Coriandrum sativum L.

Pflanzenfamilie: Apiaceae (Umbelliferae) - Doldenblütler

INCI: CORIANDRUM SATIVUM OIL

Duftbeschreibung: Kampfernote, rosig, erdig.

Herstellung: Wasserdampfdestillation von Samen

Duftnote: Kopf-Herz-Note

Herkunft: Ungarn

Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl.

Abfüllung: Blauglasflasche mit silberfarbenem kindersicheren Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Flüssig.

Aufbewahrungshinweis: kühl und trocken lagern, an einem lichtgeschützten Ort

Niemals unverdünnt anwenden! Zum kosmetischen Einsatz auf der Haut ist eine Dosierung von max. 2 Tropfen auf 100 ml fettes pflanzliches Basisöl zu empfehlen und sollte nicht überschritten werden. Zum Einsatz in der Aromatherapie bitte entsprechende Fachliteratur zu Rate ziehen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Koriandersamen Öl (Coriandrum sativum)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.