Lavendelöl Hochland (1.500m) bio (ätherisches Öl)

ab 2,90 

290,00  / 100 ml

inkl. MwSt.

Lavendelöl Hochland (1.500m) bio

Qualität und Duft werden von mehreren Faktoren bestimmt: verwendete Lavendelsorte, Anbauregion, Destillationsprozess und Wetter. Das gilt ganz besonders für den Lavendel Hochland, der auch unter den Bezeichnungen Lavendel extra oder Wilder Hochlandlavendel im Handel zu finden ist. Das hier angebotene ätherische Lavendelöl stellt (nicht nur hinsichtlich der Kosten) die absolute Spitzenklasse dar: Der Lavendel für dieses ätherische Öl wächst in gebirgigen Regionen (1.500m) und muss in Handarbeit gesammelt werden. Der Duft dieses ätherischen Öles ist einzigartig klar und intensiv blumig.

Stammpflanze: Lavandula angustifolia P. Miller

INCI: LAVANDULA ANGUSTIFOLIA OIL

Herkunft: Südfrankreich, ECOCERT, Wildwuchs im kbA Gebiet

Pflanzenfamilie: Lamiaceae (Labiatae) - Lippenblütler

Herstellung: Wasserdampfdestillation von Blättern und Blüten

Duftbeschreibung: Süß, blumig, ländlich.

Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl, wkbA.

Anwendung: Niemals unverdünnt anwenden! Zum kosmetischen Einsatz auf der Haut ist eine Dosierung von max. 2 Tropfen auf 100 ml fettes pflanzliches Basisöl zu empfehlen und sollte nicht überschritten werden. Zum Einsatz in der Aromatherapie bitte entsprechende Fachliteratur zu Rate ziehen

Abfüllung: Blauglasflasche mit silberfarbenem kindersicheren Originalitäts-Verschluss.

Konsistenz: Flüssig.