Paramela

Paramela, syn. Patagonium boronioides. (Hook. f.) Kuntze. ist ein bis zu 2 m hoher Strauch, der wild in Chubut, einer kleinen Provinz in Patagonien wächst. Paramela trotzt dabei den extremen klimatischen Bedingungen zwischen Steppe und Fuß der Anden. Die Pflanzenteile werden von Hand gesammelt und ergeben einen sehr kleinen Anteil von 0,2% ätherischer Öle. Die ätherischen Öle werden durch Wasserdampfdestillation an der Nationalen Universität von Patagonien in Esquel gewonnen. Die ätherischen Öle von Paramela sollen der Legende nach auf Frauen anziehend wirken. Der angenehm süß-holzige und würzige, an Lakritz erinnernde Geruch des ätherischen Öls ist äußerst interessant für die Herstellung von Parfüms und Kosmetika. Es ist auch in der Aromatherapie anzutreffen.

Warnhinweis! Warnhinweis (gemäß der EU-Richtlinie 1999/45/EG (zuletzt geändert durch Verordnung (EG) Nr. 1272/2008) müssen alle Anbieter naturreiner ätherischer Öle in der EU gegebenenfalls entsprechende Warnhinweise auf dem Etikett anbringen und in der Produktbeschreibung nennen. Dies gilt ausdrücklich auch für 100% reine Naturprodukte in kleinen Mengen): Nicht unverdünnt anwenden. Augen- und Schleimhautkontakt vermeiden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Gefahrensymbol: Xi (Reizend).

28,40 205,00 

Lieferzeit: In Deutschland 1-3 Tage.

Auswahl zurücksetzen

Produktdetails

Artikelnummer: 1700
Stammpflanze: Adesmia boronioides Hook.f.
INCI: ADESMIA BORONIOIDES FLOWER/LEAF/STEM OIL
Herkunft: Patagonien, OIA, Wildwuchs
Pflanzenfamilie: Fabaceae (Leguminoceae) - Hülsenfrüchtler
Herstellung: Wasserdampfdestillation von blühenden Pflanzen.
Duftbeschreibung: Warm, sirupartig, leicht spritzig, würzig.
Produktqualität: 100% naturreines ätherisches Öl, ww.
Anwendung: Zur leichteren Verarbeitung und/oder Dosierung wählen Sie einfach unsere Alkoholverdünnung Paramela 20%.

Zusätzliche Information

Menge

, ,